Menu

WEBER LCS

Breitbandschleifmaschine

Das Einstiegsmodell von WEBER für Holzschliff und Furnierschliff

1 bis 2 Schleifstationen

Die Baureihe LCS verfügt über die WEBER Schleiftechnik mit dem patentierten ISA Gliederdruck­ balkensystem im Rahmen als Ein­ oder Zweiband­Ausführung. Die Einbandmaschine ist mit einer Kombistation ausgerüstet, die Zweibandmaschine verfügt über eine Kontaktwalzenstation sowie eine Kombistation. Kalibrieren und Feinschleifen ist einzeln oder in Kombination möglich.

WEBER LCS Technische Daten

Arbeitsbreiten ab 1100 und 1350 mm

Gliederdruckbalken ISA

Ausführung 1 bis 2 Schleifstationen

Kombinierte Tasten- und Touch-Screen-Bedienung

Kalibrierwalzenantrieb bis 15 kW

Automatische Werkstück-Dickenmessung

Stufenlose Vorschubgeschwindigkeit
1-10 m/min

Universal-Schleiflamelle

Schleifbandlänge 1900 mm